Beschreibung

Tank Solo, großes Modell, Quarzwerk. Gehäuse aus Stahl, perlierte Krone mit einem synthetischen Spinellcabochon besetzt, versilbertes Opalin-Zifferblatt, römische Ziffern, schwertförmige Zeiger aus gebläutem Stahl, Saphirglas, Stahlarmband. Abmessungen des Gehäuses: 34,8 x 27,4 mm, Höhe: 5,55 mm. Dichtigkeit: bis 3 bar. .

Über die Kollektion

1917 kreiert Louis Cartier die Tank. Damit ist eine Legende geboren. Den ersten Prototypen erhält General Pershing einige Jahre vor ihrer Markteinführung 1919. Für das einzigartige Design sind die unter den flachen Längsseiten mit ihren scharfen Kanten verborgenen Bandanstöße verantwortlich. Die klaren Linien werden Menschen mit freiem Geist und Eleganz in ihren Bann ziehen. Die mittlerweile zur Ikone gewordene Tank ist in zahlreichen Variationen interpretiert worden, ohne dass sie etwas von ihrer starken Persönlichkeit verloren hätte.